Einladung zum 4. Kinderschutzfachtag „Kindeswohlgefährdungen Teil 1: Erkennen“

 In Allgemein

Sicherheit im Umgang mit Kindeswohlgefährdungen ist Anliegen von allen Fachkräften. Hiermit möchten wir Sie zu unserem 4. Kinderschutzfachtag „Kindeswohlgefährdungen Teil 1: Erkennen“ einladen.
Bei diesem Fachtag liegt der Schwerpunkt auf dem Erkennen möglicher Kindeswohlgefährdungen, typischen Verletzungsmustern, psychischen Auswirkungen durch körperliche Gewalt sowie Gefährdungen, die durch seelische Vernachlässigung ausgelöst werden können. Die praktischen Handlungsempfehlungen bei Verdacht einer Kindeswohlgefährdung sollen vorgestellt und besprochen werden. Christian Stadali (WortwerkWeimar) wird Sie als Moderator durch den Fachtag führen und Raum für Diskussionen und Nachfragen schaffen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme,
das Netzwerk gegen Gewalt in der Familie.

 

Am 31. März 2017 ab 8.30 Uhr im Bankettsaal des CCS